Boule"Drei-Königs-Turnier" in Weißenthurm am 8.1.2011


60 Boulespieler aus der Region waren erschienen, eine beeindruckende
Anzahl für einen schönen Sport mit immer mehr wachsender Begeisterung. Den
Organisatoren war es gelungen, befreundeteAkteure aus Andernach, Anhausen, Bad
Breisig, Bad Godesberg, Bad Neuenahr-Ahrweiler, Betzdorf, Bonn-Röttgen,
Dieblich, Feldkirchen, Karthause, Koblenz, Neuwied,
Niederberg, Rheinbrohl undUrmitz-Bahnhof/Mülheim-Kärlich nach Weißenthurm
zu bringen und so zeigte sich ein reger Spielbetrieb, der auch den Zuschauern
spannende Partien brachte. Die Boulefreunde aus der Umgebung, darunter
auch eine Reihe von Ligaspielern, zeigten in 4 Runden ihr ganzes
Können und hatten entsprechend der guten Organisation, der gastlichen
und herzlichen Atmosphäre am Rhein und des zum Glück so schönen Wetters viel Spass.
Mit 4 Siegen und dem besten Punktverhältnis konnten die jungen und doch
erfahrenen Mac und Mike Elzer von den "Nebenboulern" Koblenz am
Ende den Turniersieg recht souverän mit nach Hause nehmen. Neben Urkunden
gab es für die 10 besten 2-er Teams als Belohnung auch noch Sachpreise zur
Erinnerung an einen schönen Bouletag.

Rangliste 08.01.2011

 

Weißenthurm

 

Drei-Königs-Turnier

 

schweinchenschiesser